Pfarreiengemeinschaft Wellingholzhausen.Gesmold

Seniorenzentrum St. Konrad Wellingholzhausen

Die Caritas Pflegezentrum Melle-Wellingholzhausen GmbH ist Träger der Einrichtung. Bei der Umsetzung unserer Ziele orientieren wir uns an den Richtlinien des Deutschen Caritasverbandes.

Das Haus wurde im Jahre 1950 erbaut und im Dezember des gleichen Jahres als Altenheim in Betrieb genommen. Im Laufe der Zeit wurde es immer wieder umgebaut und erweitert. In den Jahren 2009/2010 wurde der Altbau dann durch einen Neubau ersetzt.


Hier geht es zur Homepage!

Seit dem 01.06.2010 bietet das Haus 60 Einzelzimmer für Kurz- und Langzeitpflege an. Gearbeitet wird nach dem Hausgemeinschaftskonzept. In 5 Wohngruppen leben jeweils 12 Bewohnerinnen und Bewohner in familienähnlichen Strukturen.


Der Einrichtung angeschlossen sind 10 Senioren-wohnungen.

Die Angebote im Einzelnen:

Stationäre Pflege

Kurzzeitpflege

Unterstützung bei Demenz


Sonntagscafé 

Jeden Sonntag Café für Bewohner und Angehörige, im Café der Tageseinrichtung von 14:30 bis 17:00 Uhr. Eine Gruppe von Ehrenamtlichen aus der Gemeinde übernehmen jedes Wochenende das Backen und die Verköstigung der Besucher.


Café Conrad

Das Sonntagscafé in der Caféteria des Seniorenzentrums hat jetzt einen Namen, ab sofort heißt es Café Konrad!

Das haben sich die Ehrenamtlichen überlegt, als wir zusammen in der letzten Woche die Pläne für die nächsten Monate erstellt haben. An dieser Stelle noch einmal ganz herzlichen Dank den mehr als 20 Ehrenamtlichen, die jeden Sonntag dafür sorgen, dass von14.30 Uhr bis 17.00 Uhr selbstgebackener Kuchen und Kaffee oder Tee angeboten wird. Café Konrad ist nicht nur für Besucher des Seniorenzentrums und des betreuten Wohnens da, sondern jedefrau und jederman sind herzlich eingeladen.



Ausdruck von: www.gesmold.pfarrwege.de/content/156/Einrichtungen/Seniorenzentrum_St._Konrad_Wellingholzhausen/index.html
Datum: 29.11.2022